U18 männlich Vizebezirksmeister

|   Volleyball |   Bericht

Die U18 erkämpft sich den 2. Platz bei der Bezirksmeisterschaft 2021/22. Trotz unregmäßigem Training auf Grund der Coronasituation, einigen kurzfristigen Ausfällen und ganz neuen Spielern hat sich das Team der U18 super zusammen gefunden. Mit einer guten spielerischen Leistung wurden 4 Spiele gegen SV Blau-Gelb Stolpen, Königsteiner VG II, Pirna-Königstein und VSV BW Freital sicher 2:0 gewonnen. Nur dem späteren Bezirksmeister VSV GW Coschütz musste man sich mit 2:0 (2x 25:21) geschlagen geben. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, wo auch ein Sieg möglich gewesen wäre.

Janet Heybey