4. Platz bei der Sachsenmeisterschaft U20 männlich

|   Volleyball |   Bericht | Turniere

Letzten Sonntag hat die U20 männlich bei der Sachsenmeisterschaft in Delitzsch den vierten Platz erreicht. Nach einem souveränen Sieg gegen den VV Zittau 09 (2:0) im ersten Spiel, war gegen die L.E. Volleys (0:2), den VC Dresden (0:2) und den GSVE Delitzsch (0:2) nicht mehr viel zu holen. Obwohl die Konzentration auf dem Feld streckenweise gefehlt hat, konnten die Jungs ihr Können in vereinzelten Spielzügen auch gegen klar überlegene Gegner demonstrieren und sind zufrieden zurück nach Dresden gefahren.

Samuel Canzler