2. Spieltag BM U18 weiblich

|   Volleyball

Nach dem 2. Spieltag der Bezirksmeisterschaften verlassen die Mädels der U-18 zufrieden die Sporthalle. Das Punktspiel gegen Coschütz 2 gewonnen und das Testspiel gegen Dippoldiswalde verloren. Durch den Sieg gegen Coschütz haben wir uns den 2. Platz unserer Vorrundengruppe erkämpf und werden am letzten Spieltag um Platz 1-6 spielen.

Im ersten Satz haben wir mit 25:13 und im zweiten Satz mit 25:17 gewonnen. Im ersten Satz des Testspiels haben wir mit 25:17 gewonnen, doch leider haben wir im zweiten Satz mit 23:25 und im dritten Satz mit 9:15 verloren. Doch wir sehen das nicht negativ. Wir nehmen sehr viel an Spielerfahrung aus diesem Spiel und generell aus dem Turnier mit. Natürlich gab es auch Punkte, die man verloren hat, über die man sich ärgert. Aber dennoch war jeder Punkt für uns ein kleiner Sieg. Man konnte deutlich sehen, dass wir uns seit dem letzten Tunier stark verbessert haben und dass anwenden konnten, was wir trainiert haben. Vieles klappt schon sehr gut, doch natürlich gibt es auch noch ein paar Schwachpunkte, an denen wir bis zum nächsten Tunier arbeiten müssen. Im großen und ganzen betrachtet, sind wir stolz auf uns und freuen uns auf die kommenden Spieltage, wo wir weiterhin zeigen können, was wir gelernt haben.

© Mathea von Koslowski